Logo Historische Gesellschaft
Aktuell
 
 
 
Dienstag, 27. September 2016
Wolf Christoph Seifert, Göttingen
Über die bürgerliche Verbesserung der Juden

Zusammen mit: Die Wittheit zu Bremen, Dt-Israel. Gesellschaft, Goethe-Gesellschaft, Focke-Museum

19 Uhr
Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4/5, Bremen

Dienstag, 18. Oktober 2016
Prof. Dr. Alexander Demandt, Berlin
Adolf Hitler und das Griechentum

19 Uhr
Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4/5, Bremen
Zusammen mit: Die Wittheit zu Bremen, Freundeskreis Antike

Mittwoch, 26. Oktober 2016
Günther Bolte, Bremen
Gerhard Rohlfs – Anmerkungen zu einem bewegten Leben. Ein Vegesacker als Soldat und Legionär, Aussteiger, Abenteurer und Afrikaforscher

Zusammen mit: Die MAUS

18 Uhr
Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4-5, Bremen

Dienstag, 8. November 2016
Dr. Andreas Schäfer, Stade
Die Schwedenschanze bei Stade von der Spätantike bis ins hohe Mittelalter

Zusammen mit: Wittheit, Gesell. Vorgeschichte, Freundeskreis Antike

19 Uhr
Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4-5, Bremen

Montag. 21. November 2016
Harald Focke, Bremen
Borgward wollte fliegen – Henrich Fockes Hubschrauber Kolibri (1956-1961)

18 Uhr
Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4-5

Mittwoch, 30. November 2016 FÄLLT AUS!
Prof. Dr. Cordula Nolte, Bremen
"diß gebrechelgin hat mir an der gesontheit nit gehindert".
Leben mit Beeinträchtigung im Mittelalter
Zusammen mit: Brem. Kirchengeschichte, MAUS

18 Uhr
Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4-5

Dienstag, 5. Januar 2017
Friedhelm Wulf M.A., Hannover
Das frühmittelalterliche ULFBERHT-Schwert
aus der Weser bei Großwieden. Archäologische und archäometrische Untersuchungen an einer besonderen Waffe
Zusammen mit: Gesell. Vorgeschichte

20 Uhr
Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4-5, Bremen

Mittwoch, 1. Februar 2017
Dr. Anna Maria Pedron, Berlin
Von der US-Enklave zum Bundesland: Zur Wiederbegründung des Landes Bremen vor 70 Jahren
Zusammen mit: Die MAUS

18 Uhr
Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4-5, Bremen

Donnerstag, 23. Februar 2017
Dr. Michael Rüppel, Bremen
Auf der Reise ins Paradies von Deutschland –
Das Reisetagebuch des Bremer Senators Heinrich Gondela und seiner Frau Christine aus dem Jahr 1802
Zusammen mit: Die MAUS

18 Uhr
Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4-5, Bremen

Mittwoch, 16. März 2017
Dr. Christine Schoenmakers, Hannover
Die Rückkehr der "Ehemaligen": Personelle und ideologische Kontinuitäten in der Bremer Justiz nach 1945


18 Uhr
Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4-5, Bremen

Montag, 20. März 2017
Prof. Dr. Stefan Esders, Berlin
Karl der Große und das antike Kaisertum: der Princeps Augustus
Zusammen mit: Freundeskreis Antike

19 Uhr
Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4-5, Bremen

Dienstag, 28. März 2017
Dr. Ralf Kluttig-Altmann, Halle
Reformationsarchäologie aus Wittenberg: Luther und Cranach als Beispiele personalisierter Archäologie
Zusammen mit: Wittheit, Gesellschaft f. Vorgeschichte, Brem. Kirchengeschichte, Stiftung Bremer Dom

19 Uhr
Dom, Gemeindesaal, Sandstr. 10/12, 28195 Bremen

Donnerstag, 27. April 2017
Dr. Jörn Brinkhus, Bremen
Der Bremer Roland – ein deutscher und bremischer Erinnerungsort?


18 Uhr
Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4-5, Bremen

Montag, 22. Mai 2017
Kaisen-Lesung
anlässlich des Geburtstag von Wilhelm Kaisen
Eva Determann
„Man hat Arbeitskräfte gerufen – Bürgermeister Kaisen und die Arbeitsmigration der 1950er/1960er Jahre“
18 Uhr
Kaminsaal im Rathaus zu Bremen